Modetrends 2022 – sei auf dem Laufenden!

Die Modetrends des Jahres 2022 sind wie immer – spannend und reizvoll. Foto Asheesh via Twenty20
Die Modetrends des Jahres 2022 sind wie immer – spannend und reizvoll. Foto Asheesh via Twenty20

Es gibt eine Menge verschiedener Quellen, was die Modetrends für das Jahr 2022 angeht. Von der Cosmopolitan bis zur InStyle – sie alle präsentieren ihre Idee von der Mode für das kommende Jahr.

Tatsächlich findet sich eine Menge von dem, was man zu Beginn eines jeden Jahres in den verschiedensten Mode- und Designerzeitschriften so lesen kann, spätestens im Sommer auch wirklich in den Kleiderschränken der Kundinnen und Kunden wieder.

Das zeigt einmal mehr, dass die Redaktionen entsprechender Blätter einen guten Instinkt haben, was modische Strömungen und Entwicklungen angeht. Zum anderen aber auch, dass mit solchen Artikeln immer auch ein wenig Meinungsmache betrieben wird.

Wer sich die unterschiedlichen Listen zum Thema Modetrends in 2022 ansieht, wird auch immer wieder über verschiedene Schnitte, Stile und Kleidungsstücke stolpern. Aus den unterschiedlichen Trendprognosen haben wir von Blooom.de einmal die Sachen für Sie zusammengetragen, die wir am ehesten ganz oben auf der Trendleiter des Jahres 2022 sehen. Viel Spaß mit unserem kleinen Überblick.

Modetrends 2022

1)    Kurze Steppjacken

Daunenmäntel waren 2021 – jetzt sind Steppjacken an der Reihe. Hier ziehen vor allen Dingen die kurzen die Blicke der Menschen auf sich. Doch auch die langen Steppjacken lassen sich wunderbar mit verschiedenen Stilen und Kleidungsstücken kombinieren.

Ein kleiner Tipp an der Stelle: Helle Farben lassen sich das ganze Jahr über wunderbar tragen. Im Frühling und Sommer passen sie perfekt zum Wetter und zur Jahreszeit. Im Herbst und Winter müssen Sie etwas mehr aufpassen, dass die hellen Farben sauber bleiben. Aber Sie bieten damit einen hellen Klecks in dem allgemeinen trüben Grauton, den uns das Wetter in unserer Region in diesen Jahreszeiten oft mitbringt.

2)    Westen

Zu den Modetrends in diesem Jahr zählt sicherlich auch die Weste. Sie bietet, je nach Dicke und Gestaltung, die Möglichkeit, Nieren und Rücken schön warm zu halten, ohne direkt eine ganze Jacke anziehen zu müssen. Bei sportlicher Betätigung ist sie angenehm zu tragen, da sie sehr viel Bewegungsfreiheit bietet. Doch auch zu einem eleganten Outfit lässt sich die passende Weste wunderbar kombinieren.

Westen lassen sich dabei auch ganz toll mit langen Pullovern oder Langarmshirts tragen. Wenn Sie nach passenden Westen für dieses Jahr suchen, bietet sich eine große Auswahl von Moncler oder eines der anderen Bekleidungsherstellers mit einem Westensortiment an.

3)    Retromuster

Schon seit einigen Jahren haben die Millennials die Retromuster für sich entdeckt – eine Entwicklung, die sich im Jahr 2022 auf jeden Fall fortsetzen wird. Besonders begehrt sind hierbei Printmuster aller Art – ob Zebra-Look, Hahnentritt oder Psychedelic Print – die Auswahl ist riesig.

4)    Trenchcoat

Einst gab es große Fußballtrainer, die ihn wie eine Art Markenzeichen trugen. Heute ist er schon lange ein echter Klassiker und trotzdem gefühlt in keinem Jahr von der Liste der Must Haves wegzudenken – der Trenchcoat. Prinzipiell passt er am besten in die Übergangsmonate, er darf in diesem Jahr auch wieder etwas monotoner in der Farbauswahl daherkommen. Während in den letzten Jahren eher bunte Farben dominiert haben, finden Sie in 2022 auch wieder mehr Modelle in Beige oder Braun in den Geschäften.

5)    Mini Bleistiftkleider

Sie sind die perfekte Mischung aus schlichter Eleganz und außergewöhnlichem Sex-Appeal. Mini Bleistifkleider oder Etuikleider, wie man sie auch sehr oft nennt. Auch diese Kleider sind für viele Frauen mit einem gewissen Stilgefühl schon seit Jahren eher ein Klassiker und ein gern gewählter Begleiter. Doch in diesem Jahr werden Mini Bleistiftkleider auch wieder abseits der Orte, an denen es nun einmal Schick zugehen sollte, wieder gern getragen.

Ob im Büro oder im Restaurant bei einem schönen Abendessen – ein gut gewähltes Mini Bleistiftkleid kann alle weiblichen Reize hervorragend umspielen und die Frau selbst wunderbar in Szene setzen. Zu den Marken, die in diesem Jahr besonders schöne Modelle im Angebot haben, gehört sicherlich auch Hugo Boss

6)    Ledermäntel

Sie sind der Inbegriff eines coolen Stiles und nicht erst seit der Matrix-Reihe im Kino ein echtes Highlight in vielen Kleiderschränken: Ledermäntel. Auch weil ein wirklich guter Ledermantel sehr langlebig ist und dazu auch noch immer verdammt gut aussieht. Glattleder ist dabei auf den ersten Blick die eleganteste Variante. Doch auch Wildleder hat von der Optik und vom Tragegefühl her eine ganze Menge zu bieten.

7)    Basecaps

Ja, Sie haben richtig gelesen. Aus den Modetrends des Jahres 2022 sind sie so wenig wegzudenken wie aus den großen Baseballstadien in den USA: die Basecaps. Was in Amerika längst ein großer Hype auch unter den Damen ist, kommt allmählich auch hierzulande in Mode. Das Basecap feiert so etwas wie seine Wiederauferstehung.

Farblich ist hier tatsächlich alles machbar – Hauptsache, Ihr Accessoire passt auch zum Rest Ihrer Garderobe. Ein schlichtes schwarzes Basecap ist daher auf jeden Fall ein guter Griff. Doch auch bunte Farben können sich wunderbar sehen lassen.

Fazit

Wie in jedem Jahr präsentieren Designer, Modells und zahlreiche Mode Influencer/innen auch diesmal wieder ihre wichtigsten und besten Modetrends für das Jahr 2022. Dabei müssen Sie natürlich nicht jede Verrücktheit in Sachen Modetrend mitmachen. Da die Modetrends des Jahres 2022 aber mit viel Eleganz und einer Menge Chic daherkommen, finden Sie sicherlich unter den oben genannten Kleidungsstücken auch Ihr perfektes Kleidungsstück 2022.