Sommerkleider – welche Modelle sind en vogue?

Welcher Kleiderstyle ist in diesem Sommer en vogue? Foto: © lelechka / stock adobe

Der Sommer ist da und mit ihm die Lust auf luftige, leichte Kleidung. Sommerkleider sind die perfekte Wahl, um der Hitze zu trotzen und dabei stilvoll auszusehen.

Doch welche Modelle sind in dieser Saison besonders angesagt, und welche passen am besten zu Deinem persönlichen Stil? In diesem Artikel stellen wir Dir verschiedene Sommerkleid-Modelle vor, die Du unbedingt in Deinem Kleiderschrank haben solltest.

Das klassische A-Linien-Kleid

Das A-Linien-Kleid ist ein echter Klassiker und ein Muss für jeden Kleiderschrank. Es zeichnet sich durch seine schmale Taille und den leicht ausgestellten Rock aus, der jeder Figur schmeichelt.

Dieses Modell ist besonders vielseitig und kann sowohl leger im Alltag als auch elegant am Abend getragen werden. Besonders schön sind solche Sommerkleider, wenn sie aus leichten Stoffen wie Baumwolle oder Leinen gefertigt sind, die an heißen Tagen für ein angenehmes Tragegefühl sorgen.

Boho-Liebhaber entscheiden sich gern für ein Maxi-Kleid

Wenn Du den Boho-Stil liebst, dann ist das Maxi-Kleid genau das Richtige für Dich. Diese langen Kleider sind nicht nur unglaublich bequem, sondern auch ein echter Hingucker. Ob mit floralen Mustern, ethnischen Prints oder in kräftigen Farben – Maxi-Kleider, wie sie unter https://modivo.de/c/damen/bekleidung/kleider-und-jumpsuits zu finden sind, verleihen Dir einen lässigen und gleichzeitig eleganten Look. Kombiniere sie mit Sandalen und einer Sonnenbrille, und Du bist bereit für den Sommer.

Ein Wickelkleid unterstreicht eine feminine Silhouette

Wickelkleider sind ein weiteres Highlight unter den Sommerkleidern. Durch die Wickeltechnik wird die Taille betont, was eine besonders feminine Silhouette zaubert. Ein solches Modell ist ideal für alle, die ihre Kurven vorteilhaft in Szene setzen möchten. Wickelkleider gibt es in vielen verschiedenen Designs, von einfarbig und schlicht bis zu bunt und gemustert. Wenn Du luftige Sommerkleider liebst, ist ein Wickelkleid ein absolutes Must-have für Deinen Sommer-Look!

Siehe auch  Natürliche Schönheit – Henna als Haarfarbe

Hemdkleider erzeugen einen entspannten Chic

Das Hemdkleid ist der Inbegriff des entspannten Chics und gehört zu den angesagten Sommer-Trends 2024. Es vereint die Lässigkeit eines Hemdes mit der Eleganz eines Kleides und ist somit perfekt für den Alltag geeignet. Ob kurz oder lang, mit Knopfleiste oder Bindegürtel – Hemdkleider sind unglaublich vielseitig und lassen sich sowohl sportlich mit Sneakers als auch schick mit Sandalen kombinieren. Besonders praktisch: Viele Modelle haben Taschen!

Das Trägerkleid für heiße Tage

An besonders heißen Tagen sind Trägerkleider die beste Wahl. Diese lassen viel Luft an die Haut und sorgen so für eine angenehme Kühlung. Trägerkleider gibt es in unzähligen Varianten – von schlicht und einfarbig über bunt und gemustert bis zu eleganten Varianten mit Spitze oder Stickereien. Besonders schön sind Modelle aus fließenden Stoffen wie Viskose oder Seide, die bei jeder Bewegung mitschwingen und bei verschiedenen Sommer-Events viel hermachen.

Fazit

Sommerkleider sind die perfekte Wahl, um stilvoll und komfortabel durch die heißen Monate zu kommen. Ob klassisches A-Linien-Kleid, lässiges Maxi-Kleid, feminines Wickelkleid, entspanntes Hemdkleid oder luftiges Trägerkleid – es gibt für jeden Geschmack und Anlass das passende Modell. Lass dich inspirieren und finde Dein neues Lieblingskleid für den Sommer!

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).